Schlauchkupplungen

Schlauchkupplungen

Definition von Schlauchkupplungen, Schlauchende ist abhängig von der Verwendung von Gummischläuchen, wie in Gas, Kraftstoff, Lebensmitteln, Chemikalien, Pharmazeutika, Öfen und Offshore usw. Es ist in Beziehung zu der gewünschten Anwendung und dem Temperaturbereich, der normalerweise am Schlauchende liegt mit Widerhaken mit unterschiedlichen Crimpsystemen zum Aufbeißen des Gummischlauches, Anschlussstück mit Flansch hat Flansch an Flansch, Buchse an Stecker.

1. Definition der Schlauchkupplungen, Das Schlauchende hängt von der Verwendung von Gummischläuchen ab, z. B. im Gas-, Kraftstoff-, Lebensmittel-, Chemie-, Pharma-, Ofen- und Offshore-Bereich usw. Es steht in Verbindung mit dem gewünschten Einsatz- und Temperaturbereich, dem Schlauchende Normalerweise ist mit Widerhaken mit unterschiedlichen Crimpsystemen der Gummischlauch zu beißen, der Anschlussstutzen hat Flansch an Flansch, Buchse an Stecker.


2. Unterschiedlicher Standard der Schlauchkupplung

● CEN / TS 16650: 2014-Norm für den Einsatz: Diese Serie für Benzin-, Öl- und Schmiermittel-Hochdruckkupplungen. Sie gilt für Kupplungen, die in erster Linie für die Betankung von Flugzeugen und andere allgemeine Zwecke konzipiert wurden. Die Kupplungsgröße beträgt 2 ”, 2 1/2”, 3 ”und 4”, normale Größe mit gerippten Schwänzen. 1 ist Endstück, 2 ist Überwurfmutter, 3 ist Liner verschraubt, 4 ist Endstück mit Innengewinde.

201902271403146035176

● Norm EN 14423 / DIN 2826: Es handelt sich um klemmbare Schlauchkupplungen für Dampfschläuche, die für Drücke bis 18 bar ausgelegt sind, und für Dampf- und Heißwasserschläuche der Nennweiten DN 15 bis DN 50. a ist Steckerende, b ist Schwanzende, 1 ist Endstückverschraubung, 2 ist Klemme, 3 ist Innensechskantkopfschraube, 4 ist Innensechskantmutter, 5 ist Stecker.

201902271403377775507


Arten von Klemmschlauch-Dampfkupplungen:

image005image006
Loser Flansch mit Schweißkragen Schweißflansch
image010image008
Überwurfmutter mit Dichtung Konisches Außengewinde


Dampfkupplungstypen:



Schlauchendstückgröße von Dampfkupplungen (EN 14423)

image016

Klemmenkonstruktion nach DIN2826

image018

● Die Norm BS EN 14424-2013 bezieht sich auf eine Schlauchverbindung mit verschraubten Aderendhülsen für Gummi- und Thermoplastschlauch für brennbare und nicht brennbare Flüssigkeiten oder Gase, z , Chemikalienschläuche usw. Die Nenngröße ist DN 13 bis DN 40.

Aderendhülsen Typ G mit Innengewinde und Außengewinde, a ist Aderendhülse, b ist weibliches / männliches Verbindungsteil, c ist Überwurfmutter, d ist Gewindedichtung.


Wie die Bilder zeigten:

image020

Die Montage der Schlauchkupplung erfolgt durch geschraubte Ferrule, die den Schlauch mit passendem Fitting durchbohrt.

image022image023
Ferrule d2 ist ein Innengewinde


image026image027

Arten von Schlaucharmaturen


3. Das Material der Schlauchkupplung besteht aus Messing HPb59-1, Edelstahl AISI 316, Kohlenstoffstahl 1020.


Hot Tags: Schlauchkupplungen, China, Hersteller, Lieferanten, Brauch, Messing, Swagelok, Parker, Stauff, Brennan, Edelstahl

Ein paar: Einteilige Flansch Schlaucharmaturen

Der nächste streifen: Arten von Schlaucharmaturen