[[TitleIndustry]]

ISO 23529 Gummi physikalische Prüfmethoden PDF-Standard

Date:Jun 20, 2019

Die Norm BS ISO 23529: 2016 gilt für Gummi. Allgemeine Verfahren zur Herstellung und

Konditionierungsteststücke für physikalische Testmethoden.

18_ISO_23529_rubber_preferred_relative_humidity_1

Dieses ISO 23529-Dokument legt allgemeine Verfahren für die Vorbereitung, Messung, Kennzeichnung, Lagerung und Konditionierung von Gummiprüfkörpern zur Verwendung bei physikalischen Prüfungen fest, die in anderen internationalen Normen festgelegt sind, sowie die bevorzugten Bedingungen, die während der Prüfungen anzuwenden sind. Besondere Bedingungen, die für eine bestimmte Prüfung oder ein bestimmtes Material gelten oder eine bestimmte klimatische Umgebung simulieren, sind ebenso wenig enthalten wie besondere Anforderungen für die Prüfung ganzer Produkte.

18_ISO_23529_rubber_preferred_test_piece_thicknesses

In diesem Dokument sind auch die Anforderungen für den Zeitraum festgelegt, der zwischen dem Formen und Testen von Gummiprüfkörpern und -produkten eingehalten werden muss. Solche Anforderungen sind notwendig, um reproduzierbare Prüfergebnisse zu erhalten und Unstimmigkeiten zwischen Kunde und Lieferant zu minimieren.



Ein paar: SAE J2494 1 2 3 4 Normen für Steckverbindungen

Der nächste streifen: SAE J527 Schlauchbremsleitungsspezifikation Standard