[[TitleIndustry]]

ISO 4079 pdf Textilschlauchleitungen Typ

Date:Jun 19, 2019

Die Norm ISO 4079 gilt für Gummischläuche und -schlauchleitungen. Textilverstärkte Hydrauliktypen für Flüssigkeiten auf Öl- oder Wasserbasis.

4_ISO_4079_pdf_textile_hose_dimensions_1

Dieses ISO 4079-Dokument legt Anforderungen an fünf Typen von textilverstärkten Hydraulikschläuchen und Schlauchleitungen mit Nennweiten von 5 bis 100 fest.

Sie eignen sich zur Verwendung mit:

Hydraulikflüssigkeiten auf Ölbasis HH, HL, HM, HR und HV gemäß ISO 6743-4 bei Temperaturen von -40 ° C bis +100 ° C;

Flüssigkeiten auf Wasserbasis HFC, HFAE, HFAS und HFB gemäß Definition in ISO 6743-4 bei Temperaturen im Bereich von 0 ° C bis +60 ° C

Wasser bei Temperaturen von 0 ° C bis +60 ° C

Dieses Dokument enthält keine Anforderungen für Endstücke. Es beschränkt sich auf Anforderungen für Schläuche und Schlauchleitungen

4_ISO_4079_pdf_textile_hose_Pressures_34

ISO 4079 Klassifizierung

Es werden fünf Schlauchtypen angegeben, die sich durch ihre Konstruktion, ihren Arbeitsdruck und ihr Minimum auszeichnen

Biegeradius:

Typ 1TE: Schläuche mit einem einzigen Textilverstärkungsgeflecht.

Typ 2TE: Schläuche mit einem oder mehreren Geflechten aus Textilverstärkung.

Typ 3TE: Schläuche mit einem oder mehreren Geflechten aus Textilverstärkung (höherer Arbeitsdruck).

Typ R3: Schläuche mit zwei Textilverstärkungsgeflechten.

Typ R6: Schläuche mit einem einzigen Textilverstärkungsgeflecht.

4_ISO_4079_pdf_textile_hose__working_Pressures_56

5_ISO_19879_pdf_standard_test_assemblies_1

5_ISO_19879_pdf_standard_test_assemblies_34


Ein paar: SAE J1231 431592 431992 Abmessungen langer ORB-Außenschlauchanschluss

Der nächste streifen: ISO 7380-2 pdf Schraube a2 Kragenmaßstandard