[[TitleIndustry]]

SAE J1926 vs ISO 11926-Standards für Anschlussstollen

Date:Jul 10, 2019

Sie werden feststellen, dass die Standards der SAE J1926- und ISO 11926-Fittings identisch und austauschbar sind.

SAE J1926 besteht aus den folgenden Teilen unter dem allgemeinen Titel:

Anschlüsse für allgemeine Verwendung und Fluidtechnik Anschlüsse und Stehbolzen mit ASME B1.1-Gewinde und O-Ring-Dichtung:

SAE J1926-1 Teil 1: Anschluss mit O-Ring-Dichtung in abgeschnittenem Gehäuse

SAE J1926-2 Teil 2: Hochleistungs-Bolzenenden (S-Serie)

SAE J1926-3 Teil 3: Bolzenenden für leichte Beanspruchung (L-Serie)

Fitting SAE J1926 Die Komponenten werden über ihre Gewindeanschlüsse mit Fluidleitungsfittings mit Rohren oder Schlauchfittings und Schläuchen verbunden.

SAE J192-Anschlüsse sind ein wesentlicher Bestandteil von Fluidtechnikkomponenten wie Pumpen, Motoren, Ventilen, Zylindern usw.

Für Gewindeanschlüsse und Stehbolzen, die in neuen Konstruktionen für Hydraulikflüssigkeitsanwendungen spezifiziert sind, darf nur SAE J2244 verwendet werden. Gewindeanschlüsse und Bolzenenden gemäß ISO 1179, ISO 9974 und ISO 11926 dürfen nicht für neue Konstruktionen in Hydraulikflüssigkeitsanwendungen verwendet werden.

ISO 11926 besteht aus den folgenden Teilen unter dem allgemeinen Titel Anschlüsse für allgemeine Verwendung und Fluidtechnik - Anschlüsse und Bolzenenden mit IS0 725-Gewinde und O-Ring-Dichtung:

ISO 11926-1 Teil 1: Anschlüsse mit O-Ring-Dichtung im abgestumpften Gehäuse

ISO 11926-2 Teil 2: Hochleistungs-Bolzenenden (S-Serie)

ISO 11926-3 Teil 3: Bolzenenden für leichte Beanspruchung (L-Serie)

ISO 11926-Fitting Komponenten werden über ihre Gewindeanschlüsse mit Stehbolzen an Fluidleitungsfittings mit Rohren oder Schlauchfittings und Schläuchen verbunden.


Ein paar: SAE J846-Anschlüsse Kodiersysteme Kennzeichnung Fluidleitung Anschlüsse

Der nächste streifen: SAE J2552 Außengewinde JIC 37 Aufsteck-Schlaucharmaturen SAE J846 2101A8