[[TitleIndustry]]

SAE J514 JIC Fittings Druckstufe

Date:Jun 09, 2019

Die Druckstufe der SAE J514 JIC-Verschraubungen entspricht der Norm ISO 8434-2, da SAE J514 und ISO 8434-2 die gleichen Abmessungen und Spezifikationen für Rohrverschraubungen aufweisen.


Arbeitsdruck für JIC 37 ° Bördelanschlüsse


Rohraußendurchmesser (AD) a Wandstärke des Bördelrohrs b Arbeitsdruck c

Metrisches Zoll metrisches Rohr Zollrohr Kohlenstoffstahl und Edelstahl Kupferlegierung d

mm in mm mm MPa (bar) e MPa (bar) e

6 1/4 1,5 1,65 35 (350) 20 (200)

8 5/16 1,5 1,65 35 (350) 20 (200)

10 3/8 1,5 1,65 35 (350) 16 (160)

12 1/2 2 2,1 31 (310) 16 (160)

16 5/8 2,5 2,41 24 (240) 12,5 (125)

20 3/4 3 2,76 24 (240) 12,5 (125)

25 1 3 3,05 21 (210) 10 (100)

30 und 32 1 1/4 3 3,05 17 (170) 8 (80)

38 1 1/2 3 3,05 14 (140) 6,3 (63)

50 2 3,5 3,4 10,5 (105) 5 (50)


Ein metrischer Schlauch ist vorzuziehen.

b Maximale Wandstärke, die aufgrund des Steckerdesigns aufgeweitet werden kann.

c Für Anwendungen mit höherem Arbeitsdruck als in dieser Tabelle angegeben, muss der Hersteller konsultiert werden.

d Die Druckwerte für Kupferlegierungsverbinder und -rohre wurden unter Verwendung von Messingverbindern mit phosphoreszierendem weichgeglühtem Kupferrohr hergestellt.

e 1 bar = 10 5 N / m 2 = 10 5 Pa = 0,1 MPa.


Ein paar: ORFS Abmessungen der Anschweißnippelanschlüsse

Der nächste streifen: DIN 3903 pdf Standardabmessungen