[[TitleIndustry]]

SAE J517 qualifikationssicherer Berstleckbiegetest

Date:Jul 05, 2019

Die SAE J517-Norm spezifizierte die Prüfung von Hydraulikschläuchen einschließlich Qualifikationstests, Maßprüfungstests (alle Proben), Abnahmeprüfungen (alle Proben), Längenänderungstests (eine Probe), Berstprüfungen (eine 460 mm freie Schlauchlänge) und Leckagen Test (zwei 300 mm freie Schlauchlängen-Baugruppen), Kaltbiegetest (eine Baugruppe), Ölbeständigkeitstest (jeweils eine Probe des Schlauchinnenrohrs und der Schlauchabdeckung). Ozonbeständigkeitstest (zwei Proben), Impulstest (vier nicht gealterte Baugruppen), Vakuumbeständigkeitstest (eine Probe), Sichtprüfung (alle Proben).

8_SAE_J517_qualification_proof_burst_leakage_bend_test_table_3A

TABELLE 3A - SAE J517-QUALIFIKATIONSTESTANFORDERUNGEN

SAE 100R1 100R2 100R3 100R4 100R5 100R6 100R7 100R8

8_SAE_J517_qualification_test_requirements_table_3B

Ein paar: SAE J 343-Normmaßprüfung, Prüfung auf fettgedruckte Biegung

Der nächste streifen: SAE J1942 Normen für die Spezifikation von Marineschlauchleitungen