Was sind SAE Flansche

Was sind SAE Flansche

Date:May 27, 2020

SAE Flansche werden nach den Standards SAE J518 / ISO 6162 hergestellt. SAE Flansche werden in Ölhydrauliksystemen eingesetzt. SAE-Flansche werden auch als SAE Code 61 Flansche oder SAE Code 62 Flansche bezeichnet. Code 61 steht für 3000 PSI-Arbeitsdruck, während Code 62 6000 PSI-Arbeitsdruck darstellt.

Diese 4-Bolzen-Flanschverbindungen sind bewährte, auslauffreie Verbindungen, besonders geeignet für großformatige Hochdruckanwendungen. Aufgrund der O-Ring-Dichtungskonstruktion bieten SAE-Flansche Anschlüsse mit einem angemessenen Montagemomentbereich.


Ein paar: Wie funktionieren Hydraulikarmaturen?

Der nächste streifen: Wofür steht BSP Fitting?